Programm 2019

Genaue Zeiten und angepasste Daten werden wir bis zum Fest immer wieder online stellen!

Mittwoch: Begrüßungsdrink im Walserhaus

Häppchen beim Empfang im WalserhausWie jedes Jahr starten wir auch 2019 mit einem Meet-and-Greet am Mittwochabend im Walserhaus! Das Telemarkfest wird von der Vorstandschaft des veranstaltenden Vereins, Telemark Plus e.V. offiziell eröffnet. Alte Telemark-Freunde treffen, neue kennenlernen, ein leckeres Bier in der Hand und nebenbei das Paket mit Eventgeschenk abholen. Außerdem servieren wir Euch wieder ein paar leckere Häppchen. Für interessierte Einsteiger werden wir kleine aber feine Materialschulungen vorbereiten, damit man sich bereits am Vorabend der ersten Workshops auf die neue Technik einstellen kann – also kommt vorbei, wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Donnerstag: Mountain-Dinner

Essen beim MountaindinnerDas Event-Büro an der Talstation der Kanzelwandbahn, im weiteren Verlauf auch „Bermuda Dreieck“ genannt, öffnet um 08:15 Uhr. Hier bekommst Du dein Paket mit Eventgeschenk und den Skipässen, wenn Du es am Mittwoch noch nicht abgeholt hast. Einsteiger können sich ihr Material ausleihen, und die Workshop-Gruppen finden sich zusammen – entweder hier, oder dann oben am Berg beim Ausstieg der Kanzelwandbahn. Dort gehen spätestens um 9:30 Uhr die Kurse los!

Abends starten wir gemeinsam um 18:30Uhr mit der Kanzelwandbahn zum glamourösen Mountain-Dinner auf fast 2000m Höhe. Hier wird ein leckeres, 3-gängiges Menü serviert, und es bleibt Zeit um die tolle Atmosphäre mit Freunden und Gleichgesinnten zu genießen.

Freitag: Après-Ski am Dorfplatz Riezlern

Wieder öffnet das Bermuda Dreieck an der Talstation der Kanzelwandbahn um 08:15 Uhr. Wer es noch nicht hat, bekommt hier sein Paket mit Eventgeschenk und den Skipässen. Einsteiger können sich ihr Material ausleihen. Die Workshop-Gruppen finden sich zusammen, hier, oder dann oben am Berg beim Ausstieg der Kanzelwandbahn. Achtung, spätestens 9:30 Uhr starten die Kurse!

Am Nachmittag feiern wir gemeinsam gegen 16 Uhr die rauschende Après-Ski Party am Dorfplatz in Riezlern. Live-Musik wird euch einheizen und wir lassen es zusammen krachen! Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Getränke und Essen können direkt am Platz gekauft werden. Und natürlich ist auch für das seelische Wohl gesorgt: wer würde sich denn nicht wohl fühlen, inmitten einer Gruppe Telemarker?

Samstag: Rennen und Party am Abend

Telemark-Rennläufer passiert ein TorWieder öffnet das Bermuda Dreieck an der Talstation der Kanzelwandbahn um 08:15 Uhr. Wer es noch nicht hat, bekommt hier sein Paket mit Eventgeschenk und den Skipässen. Einsteiger können sich ihr Material ausleihen. Die Workshopgruppen finden sich zusammen, hier, oder dann oben am Berg beim Ausstieg der Kanzelwandbahn. Achtung, spätestens 9:30 Uhr starten die Kurse!

Außerdem finden am Samstag die Deutschen Meisterschaften im Telemark Sprint statt, ebenso wie die Niederländischen Meisterschaften. Teilnehmer für das offizielle Rennen müssen sich bis spätestens um 9:00 Uhr oben am Ausstieg der Kanzelwandbahn anmelden – Start des Rennens wir rechtzeitig bekannt gegeben! Jeder Läufer hat zwei Läufe, wobei der schnellste Lauf gilt. Zusätzlich gibt es ein Fun-Rennen! Teilnehmer beim Fun-Rennen werden in einer eigenen Klasse gewertet. Weitere Informationen folgen!

In diesem Jahr dürfen wir euch im neuen Anbau der Auenhütte, im "Laubela“ begrüßen! Nicht nur die Location wird eine Überraschung, auch das Abendprogramm! Abends findet dort die gemeinsame Siegerehrung der schnellsten Läufer statt. Danach beginnt die große Reggae-Piraten Party! Hier wird gefeiert, getanzt und gelacht bis uns die Kräfte ausgehen ;-)

Sonntag: Brunch auf fast 2000m Höhe

Wieder öffnet das Bermuda Dreieck an der Talstation der Kanzelwandbahn um 08:15 Uhr.

Telemarker stehen in einer Reihe im NebelIm Restaurant der Kanzelwandbahn Bergstation ist man auf einen gemütlichen Brunch vorbereitet! Es wird Zeit genug geben, um die letzten Tage gemeinsam Revue passieren zu lassen, um ein leckeres Weißwurstfrühstück zu genießen, oder bei einem heißen Kakao den Blick über die Berge schweifen zu lassen. Parallel dazu finden bei genügend Nachfrage Einsteigerkurse statt. Achtung, diese starten wie gehabt spätestens 9:30 Uhr.

Darüber hinaus hat sich in den letzten Jahren gezeigt, dass sich von Donnnerstag bis Samstag genügend gleichgesinnte zu eigenen Gruppen zusammengefunden haben. Viel Spaß!

Der legendären gemeinsamen Last-Run rundet dann die gesamte Veranstaltung ab – hier zeigen wir nochmal, wie schön so ein Hang aussieht, wenn er ganz gefüllt ist mit Telemarkern! Beim Abschiedsgruß kann man noch einmal alle fröhlichen Gesichter sehen – und sich schon auf das nächste Jahr freuen.